Heidenia Anlagenbau GmbH Kunstseidenstraße 501796 Pirna

Apparatebau, Behälterbau, und Rohrleitungsbau

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE

Als Schweißfachbetrieb für hochlegierte CrNi Stähle (Edelstähle) sind wir Ihre TÜV-zertifizierten Ansprechpartner in der Region Dresden für den industriellen Rohrleitungsbau, Anlagen- und Behälterbau (z. B. für Vakuum-Komponenten) und alle Arten von Edelstahl-Arbeiten.

zu unseren Leistungen

UNSER KUNDENSTAMM

FEST VERSCHWEIßT - HEIDENIA UND DER LOKALE MITTELSTAND

FEST VERSCHWEIßT - HEIDENIA UND DER LOKALE MITTELSTAND

Mit dem Dresdner Umland und seiner mittelständischen Industrie-Kultur sind wir durch unsere lange Firmengeschichte – im besten Sinne des Wortes – fest verschweißt. Unser Kundenstamm umfasst heute zahlreiche Betriebe aus u. a. Maschinenbau, Chemische Industrie, Pharmazie und Medizintechnik aber auch Lebensmittelhersteller und Zulieferer der Chip-Industrie.

 

Ob Vakuumbehälter zur Simulation von Weltraumbedingungen oder spezielle Abgasleitungen für Verbrennungsgase, die bei der Halbleiterproduktion anfallen – Wir haben schon vieles dicht, maßhaltig und spannungsfrei verbunden.

DIE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

DIE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

DIE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

Seit mehr als 20 Jahren wird Edelstahl bei der Heidenia Anlagenbau GmbH individuell verarbeitet. Seitdem haben sich die Anforderungen unserer Auftraggeber hin zu besseren Oberflächen sowie einem immer geringer werdenden Schweißverzug verändert.

Bis zum Jahr 1992 wurden bei der Heidenia, in Heidenau, die Heidenia Luftheizöfen zuerst in der Karl A. Seifert GmbH und danach im VEB Luftheizungsanlagen produziert. An die Schweißfertigkeit der Mitarbeiter sind auch damals hohe Anforderungen gestellt worden, hitzebeständige dünne Bleche mussten gasdicht verbunden werden.

Seit 2010 erfolgt die Produktion auf dem neuen Betriebsgelände in Pirna. Der Wegzug aus Heidenau resultierte vornehmlich aus den Anforderungen unserer Auftraggeber an die Produkte und den damit verbundenen  Fertigungsbedingungen.